Schallschutztüren

Schallschutztüren halten störenden Lärm fern

Schallschutztüren leisten einen wesentlichen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen – in öffentlichen Gebäuden, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Kliniken, Schulen, aber auch im eigenen Zuhause. Sie schützen beispielsweise vor hoher Geräuschentwicklung in Büroräumen und sorgen so für ein angenehmes und ruhiges Arbeitsklima. Dabei erfüllen Schallschutztüren zwei wesentliche Funktionen: Einerseits schirmen sie laute Geräusche von draußen ab, andererseits halten sie die Geräusche da, wo sie entstehen, also im Raum. Schallschutztüren sind beispielsweise für Räume wichtig, in denen die Privatsphäre geschützt werden soll.
 

Welchen Schallschutzwert erreichen Schörghuber Türen?

Für viele Gebäudearten gelten bauordnungsrechtliche Vorgaben – etwa für Mehrfamilienhäuser, Hotels, Schulen oder Krankenhäuser. Diese Vorgaben regeln die einzuhaltenden Schalldämmwerte. Nur im privaten Wohnbau entscheiden Sie selbst über die Höhe der Schalldämmung. Hochschalldämmende Türen von Schörghuber gibt es mit einem nach DIN 4109 geprüften Schallschutzwert von Rw,P = 32 dB, Rw,P = 37 dB, Rw,P = 42 dB, Rw,P = 45 dB und sogar Rw,P = 50 dB. Ein Schallschutzgutachten bezieht sich immer auf das Gesamt- element, bestehend aus Türblatt, Zarge und Beschlägen. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren, empfiehlt es sich daher, Türblatt, Zarge und Beschläge bei einem Hersteller zu beziehen.
 

Sonderlösungen mit Schalldämmung

Sie benötigen einen höheren Schallschutzwert? Hierfür bieten wir spezielle Sonderlösungen wie beispielsweise hochschalldämmende Doppeltüranlagen an. Diese erreichen einen beeindruckenden Wert von Rw,P = 55 dB. Auch diese 1- und 2- flügeligen Schallschutztüren können Sie mit weiteren Zusatzfunktionen kombinieren. Unsere Schallschutz-Schiebetüren erreichen einen hohen Schallschutzwert von  Rw,P = 42 dB , gleichzeitig sind diese in sehr großen Abmessungen erhältlich. Wir beraten Sie gerne.
 


Ausführungsvarianten:

• 1-flügelige und 2-flügelige Schallschutztüren bis Rw,P = 50 dB
• Schallschutzklassen SSK 1, SSK 2, SSK 3, SSK 4 und SSK 5
• Kombination mit sämtlichen Stahlzargen, Holzzargen und Aluzargen aus dem Schörghuber-Programm
• Schallschutzschiebetüren 1-flüglige Schiebetüren, OP-Schiebetüren
• Schallschutztüren mit Oberblenden, Oberlicht, Seitenteilen, Verglasungen, Lichtausschnitten
• Kombination mit weiteren Schutzfunktionen wie Brand-, Rauch-, Einbruchschutz, Feuchtraum, Nassraum, Klimaklasse III und IV
• Doppeltüren bis Rw,P = 55 dB
• Vielfältige Zusatzausstattungen und Gestaltungsvarianten