Detail

Berufliche Oberschule Regensburg

Die größte Schulbaumaßnahme in der Geschichte Regensburgs: Im Bereich der ehemaligen Nibelungenkaserne wurde die neue Berufliche Oberschule Regensburg FOS/BOS errichtet. 65 Millionen Euro wurden auf 3,5 Hektar Fläche in der Nähe der Universität Regensburg verbaut. Die Oberschule besteht aus drei Gebäudeteilen, ergänzt um Sporthalle, Kommunikationszonen, Verwaltung und ein Parkhaus mit 327 Stellplätzen. Der Gebäudekomplex bietet Platz für 1.400 Schüler. Die Fertigstellung erfolgte im Sommer 2016.

 

Architekt: Schulz & Schulz Architekten GmbH, Leipzig

Schörghuber Produkte: T90 Rauch-/ Schallschutztüren Rw,P = 32 dB, F90 und F30 Brand-/ Schallschutzverglasungen Rw,P = 32 dB Typ 90V und 25V, Brand-/ Rauch-/ Schallschutztüren Rw,P = 32 dB mit Oberlicht, Holzstockzargen, Türblattkanten in Kita-Ausführung