Detail

Gut Maarhausen

Im ehemaligen Wirtschaftshof der Familie Mülhens, bekannt für das 4711-Parfum und das Gestüt Röttgen, finden seit 2014 moderne Büroflächen Platz. Rund 10.000 Quadratmeter Fläche stehen den 30 Firmen aus unterschiedlichen Branchen zur Verfügung. Die verschiedenen, jedoch miteinander verbundenen Gebäude gestatten eine große Vielfalt an Gewerbeflächen, von kleinteiligen Büroeinheiten bis zu großzügigen Atelier- und Ausstellungsräumen. Alle Räume sind großzügig und hell gestaltet.

 

Architekt: trint + kreuder d.n.a, Köln, DE

Produkte:  Brand-/ Rauchschutztüren Typ 3 und Typ 16 mit Massivholzstockzarge, teilweise mit Oberblende und Lichtausschnitt.