Detail

Kantonsspital Obwalden

Von 2012 bis 2016 wurde das Kantonsspital Obwalden in Sarnen, in der Nähe von Luzern (Schweiz), umfangreich saniert und um einen Neubau ergänzt. Die Umsetzung des mehr als 43 Millionen Euro teuren Bauvorhabens erfolgte dabei in mehreren Etappen und unter laufendem Betrieb. Der zuerst fertiggestellte Neubau wurde vor dem bereits bestehenden Gebäudeteil realisiert und umfasst heute den neuen Pflegebereich sowie den Empfang des Krankenhauses. Im Altbau stand unter anderem die Erneuerung des Behandlungstraktes im Fokus der Sanierungsmaßnahmen.

 

Architekt: fsp Architekten, Spreitenbach, CH. Mennel Architekten AG, Sarnen, CH

Schörghuber Produkte: T30 Brand-/Schallschutztüren Rw,P = 42 dB Typ 5, T30 Brand-/Schallschutztüren Rw,P = 37 dB Typ 13, T30 Brand-/Schallschutztüren Rw,P = 37 dB Typ 5 ,  T30 Brandschutztüren Typ 1 und 3, Vollspan-Schiebetüren Typ 1, Schallschutztüren Rw,P = 37 dB Typ 13, Vollspantüren Typ 1 mit Lichtausschnitt, T30 Brandschutztüren 2-flügelig Typ 4, T30 Brandschutztüren Typ 3 mit Lichtausschnitt, Stahlumfassungszargen, Edelstahl-Umfassungszargen, Holzfaltstockzargen und angegossener PU-Kante an Türblatt und Zarge